Logo

VILLA STÜTZEL

park sommer2vs 1vs 2vs 3vs 4vs 5

 

DIE NÄCHSTEN KONZERTE:

 

"Kultur in der Villa Stützel" unterwegs:
Freitag 30.7.2021 um 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Martin, Zipplingen, Kirchweg 3
KOSTBARE BLUMEN AUS DEM KLOSTERGARTEN
Die wiederentdeckte Musik der Komponistin Isabella Leonarda (1620-1704)
 
Im Alter von 16 Jahren trat Isabella Leonarda in ein Kloster nahe ihres Heimatortes Novara (Norditalien) ein. Dort verbrachte sie die verbleibenden 68 Jahre ihres Lebens und war zeitweise die Mutter Oberin. 
Erst mit 50 Jahren begann sie zu komponieren: rund 200 Kompositionen in 20 Opusnummern, für Stimmen aller Stimmlagen, Streicher und Basso continuo. Damit ist sie die meistveröffentlichte Komponistin ihres Jahrhunderts. Viele ihrer Werke wurden noch nie auf die Bühne gebracht und werden in Zipplingen eine moderne Uraufführung erfahren. 
 
Leonarda offenbart in ihren Kompositionen einen leidenschaftlichen Glauben. Ihre Musik ist intensiv, rhapsodisch, voller extravaganter Emotionen und von fast opernhafter Dramatik. 
Dieser klösterliche Musikgarten bringt farbenprächtige Blüten hervor. 
 
Die Sopranisten Sandra Röddiger und Robert Crowe standen zuletzt beim Festival für Alte Musik Aalen im September 2020 gemeinsam auf der Bühne.
Die Instrumentalisten des Ensembles Saitenspieler á 5 sind in der historischen Aufführungspraxis ausgebildete und erfahrene Musiker:innen, die sich seit vielen Jahren in mehreren Ensembles begegnen. 
 
Das Konzert wird aufgezeichnet für eine CD- und DVD-Produktion. 
 
 
 
Gastkonzert:
Samstag 14.8.2021 um 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, (Winter-) Garten Villa Stützel 
LIEDER IM PARK
3 Albumtaufen - 3 Stimmen - 3 Singer-Songwriter:innen
 
Die drei Singer-Songwriter:innen mit „estledaire“, Axel Nagel und „FRED“ werden am Samstagabend den 14.8. ihre neuen Alben im Park der Villa Stützel taufen. 
„estledaire“ ist eine südafrikanische Singer-Songwriterin mit schottischen Wurzeln. Ihr Programm umfasst Folkballaden bis hin zu hörenswerten Popsongs im uptempo Groove. Das neue Debütalbum „Under my Hat“ wird estledaire zusammen mit Armin Otto an der zweiten Gitarre präsentieren. 
Axel Nagel aus Schwäbisch Gmünd, Gewinner des Deutschen Rockpreises 2019, wird sein neues Album „Casa Ananda“ auf die Bühne bringen. Inspiriert von der Nordküste Sardiniens hat Axel Nagel gleich 12 neue Songs geschrieben, zwischen Folk, Pop und Soul Musik. 
Das Debütalbum von Manfred Arold „FRED“ trägt den Namen „Mag woher der Wind“. Ein selbstkomponiertes Album mit Liebesliedern und Liedern, die einen in den Arm nehmen und die von Sehnsucht, Veränderung, Hoffnung und Lust zu Neuem singen. 
 
Reservierung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0162 9467882
 

 

___

 
HEIRATEN IM GARTEN DER VILLA SÜTZEL
 
Schließen Sie den Bund fürs Leben im wunderschönen Salon der Villa Stützel, im Wintergarten oder im romantischen Park. Lassen Sie sich beim anschließenden Empfang von Familie und Freunden beglücken und nutzen unser Anwesen zur anschließenden Feier. Für traumhafte Fotos übrigens bestens geeignet. Die Aalener Villa Stützel wurde 1898 erbaut. Nach aufwendiger Sanierung können das Haus und der Garten nun für private Feiern aller Art gemietet werden.
Seit 2015 ist die Villa Stützel offizieller Trauraum der Stadt Aalen.

 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
 
Ihr Villa Stützel Event-Team
07361 9978102
0162 9467882
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 

 

 

 

 

___

 

KULTUR IN DER VILLA SÜTZEL
 

Ob im Garten, Wintergarten oder im Salon: schöne Konzerte, welche wir selbst kreieren oder auch Gastkonzerte, sind auf unseren feinen Bühnen immer ein Genuss. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Villa Stützel Event-Team

 

 

 

___

 

Kontakt:

07361 9978102 oder 0162 9467882

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulmer Straße 116

73431 Aalen

www.villa-stuetzel.de